Ana Sayfa Arama Galeri Video Yazarlar
Üyelik
Üye Girişi
Yayın/Gazete
Yayınlar
Kategoriler
Servisler
Nöbetçi Eczaneler Sayfası Nöbetçi Eczaneler Hava Durumu Namaz Vakitleri Gazeteler Puan Durumu
WhatsApp
Sosyal Medya
Uygulamamızı İndir

Bundespolizeidirektion München stellt mehr als 22.400 illegale Grenzübertritte fest

München – Die für

München – Die für die grenzpolizeilichen Aufgaben im Freistaat Bayern zuständige Bundespolizeidirektion München hat von Januar bis September 2023 insgesamt 22.409 unerlaubte Einreisen registriert. Im Vorjahreszeitraum waren es 19.054 Fälle.

Monatlich stellten die Beamten im Zeitraum Januar 2021 bis September 2023 jeweils die folgende Anzahl unerlaubt eingereister Personen in Bayern fest:

  • Januar 2021 / 2022 / 2023: 881 / 1.380 / 1.936
  • Februar 2021 / 2022 / 2023: 998 / 1.243 / 1.288
  • März 2021 / 2022 / 2023: 1.042 / 1.438 / 1.751
  • April 2021 / 2022 / 2023: 1.011 / 1.778 / 1.797
  • Mai 2021 / 2022 / 2023: 928 / 1.781 / 1.952
  • Juni 2021 / 2022 / 2023: 1.238 / 2.685 / 2.099
  • Juli 2021 / 2022 / 2023: 1.355 / 2.286 / 2.673
  • August 2021 / 2022 / 2023: 1.401 / 2.778 / 3.631
  • September 2021 / 2022 / 2023: 1.511 / 3.685 / 5.282
  • Oktober 2021 / 2022: 2.050 / 4.157
  • November 2021 / 2022: 1.742 / 3.510
  • Dezember 2021 / 2022: 1.542 / 2.508

Gesamt: 2021 / 20232 / 2023: 15.699 / 29.229 (Jan – Sep: 22.409)

Reklamı Geç
Consent Management Platform von Real Cookie Banner https://bayernaktuel.com/