Ana Sayfa Arama Galeri Video Yazarlar
Üyelik
Üye Girişi
Yayın/Gazete
Yayınlar
Kategoriler
Servisler
Nöbetçi Eczaneler Sayfası Nöbetçi Eczaneler Hava Durumu Namaz Vakitleri Gazeteler Puan Durumu
WhatsApp
Sosyal Medya
Uygulamamızı İndir

Mutmaßlicher Angreifer durch Schuss verletzt

Ein 27-jähriger Mann aus

Ein 27-jähriger Mann aus Essen ist am Sonntagabend (25. Dezember 2022) durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe verletzt worden.

Gegen 22:05 Uhr informierten Anwohner die Polizei, dass ein Unbekannter auf der Hunscheidtstraße mit einem Gegenstand auf ein geparktes Auto einschlage. Beim Eintreffen der Polizei hielt der Tatverdächtige ein Messer in der Hand und nahm eine drohende Haltung ein. Auf Ansprache der Polizeikräfte reagierte der Mann nicht. Auch nachdem weitere Polizeikräfte vor Ort eingetroffen waren, zeigte sich der Tatverdächtige aggressiv und bedrohte die Einsatzkräfte mit dem Messer und einem Schlagstock. Der Aufforderung, das Messer niederzulegen, kam der Mann nicht nach. Der Einsatz von Pfefferspray zeigte ebenfalls keine Wirkung. Als der 27-Jährige zwei Polizeibeamte mit dem Messer in der Hand angriff, setzten diese ihre Schusswaffen ein. Der Angreifer konnte durch einen Schuss in den Unterschenkel gestoppt werden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr besteht nicht. Die Staatsanwaltschaft Kleve und die Polizei Krefeld haben die Ermittlungen aufgenommen.

https://bayernaktuel.com/