Ana Sayfa Arama Galeri Video Yazarlar
Üyelik
Üye Girişi
Yayın/Gazete
Yayınlar
Kategoriler
Servisler
Nöbetçi Eczaneler Sayfası Nöbetçi Eczaneler Hava Durumu Namaz Vakitleri Gazeteler Puan Durumu
WhatsApp
Sosyal Medya
Uygulamamızı İndir

Weiterer Wohnraum in der Landeshauptstadt München

Die staatliche Wohnungsbaugesellschaft Stadibau

Die staatliche Wohnungsbaugesellschaft Stadibau schafft neuen, dauerhaft bezahlbaren Wohnraum in München: An der Traunsteiner Straße sind nun 63 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen auf insgesamt rund 5.300 Quadratmetern fertiggestellt. Zusätzlich ist eine Tiefgarage mit 55 Stellplätzen entstanden. Die Neubauten auf dem staatlichen Grundstück an der Stadelheimer Straße ersetzen 32 nicht mehr erhaltenswerte Dienstwohnungen und Garagenhöfe. Bayerns Bauminister Christian Bernreiter: „Mit den neuen Wohnungen für Staatsbedienstete entlasten wir den Münchner Wohnungsmarkt. Gleichzeitig ist das Projekt ein gutes Beispiel für hohe Wohnqualität bei klimafreundlicher Nachverdichtung in der Innenstadt!“

Das Hauptgebäude mit 51 barrierefreien Wohneinheiten für Singles und Familien wurde in hochschallgedämmter Ziegelbauweise im KfW-55 Standard errichtet. Ebenso wurden alle Fenster und Lüftungsanlagen hochschallgedämmt. Die Wohnungen haben Loggien oder Balkone zur Hofseite. Die versiegelten und im Sommer sehr heißen Garagenhöfe wurden durch vier Holzhäuser mit insgesamt 12 familiengerechten Fünf-Zimmer-Wohnungen ersetzt. Sie liegen in dem neuen, nun begrünten und autofreien Innenhof und haben kleine Vorgärten mit gemeinsamen Spielflächen. Auf den Erhalt vorhandener Bäume, vor allem einer prägnanten Kastanie, wurde größter Wert gelegt. Ihr Schatten kühlt den Hof und schafft ein angenehmes Mikroklima, von dem auch die Nachbarn profitieren. Alle Gebäude werden über Fernwärme versorgt und die Holzhäuser leisten einen wichtigen Beitrag zur CO2- Einsparung.

Insgesamt hat die Stadibau rund 33,7 Millionen Euro in das Nachverdichtungsprojekt investiert. Der Bezug startet am 1. Oktober 2023. Die Stadibau GmbH hat 8.483 Wohnungen im Bestand, 870 im Bau und etwa 870 in Planung. Alle drei staatlichen Wohnungsbaugesellschaften – neben der Stadibau sind dies das Siedlungswerk Nürnberg und die Bayernheim – haben mittlerweile rund 25.200 Wohnungen in Bestand, Bau oder Planung und Entwicklung.

Reklamı Geç
Consent Management Platform von Real Cookie Banner https://bayernaktuel.com/